Innenansichten der Katholischen Kirche Obbach

auf einer Anregung hin des 1. Bürgermeisters Arthur Arnold und 2. Bürgermeisters Ewald Schirmer wurde von der Volkshochschule Schweinfurt eine Führung durch die Katholische  Kirche Obbach durchgeführt. Frau Fisher stellte den Werdegang und Baumaßnahmen des Katholischen  Gotteshaus in einem ca. 20 min. Referat (in Vertretung von Herrn Greubel) mit anschließender Führung durch die Kirche dar. Frau Fisher teilte auch mit, dass viele katholische Christen es bedauern, dass das katholische Gotteshaus keine Glockenturm mit einer eigenen Glocke besitzt. Es ist eine Marienkapelle und ohne einen kleinem Turm mit nur einer Glocke  nicht eine "vollständige" Kirche. Aber die katholische Christen geben die Hoffnung nicht auf in ferner Zukunft auch einen Turm mit Glocke zu besitzen

Marien Statur an der Außenfassade

Marien Statur in der Kirche

Taufstein

Altarraum