Sammlung Georg Schäfer im Obbacher Schloss

Im Jahr 1692 wurde das Schloss errichtet, das im 18. Jahrhundert nach den Plänen von Balthasar Neumann umgebaut und erweitert wurde. Im Schloss befindet sich die Bildersammlung der Familie Schäfer. Die Sammlung Georg Schäfer erwuchs auf dem Boden eines von jeher den schönen Künsten weit aufgeschlossenen Hauses Schäfer. Geheimrat Dr.- Ing. E. H.  Georg Schäfer  legte den Grundstock zu einer beachtlichen Gemäldesammlung. Sein Sohn, Dr. -Ing. E. H. Georg Schäfer baute die über Deutschland hinaus bekannte Sammlung aus.

Mittlerweile wurde die Sammlung von Obbach ins "Schäfer" Museum nach Schweinfurt gebracht

 

Dr. Ing. E.H. Georg Schäfer

(1896-1975)

Altes Schloss

Altes Schloss

Altes und Neues Schloss

Altes und Neues Schloss

Altes Schloss

Altes Schloss und Gutsmetzgerei

Gutshaus 

Gutshaus